Seminar „Drum & Percussion Programming“

Am 18.-19.11.2017 biete ich in dem oben genannten Seminar Teilnehmern die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten im Programmieren von Schlagzeug- und Percussion-Spuren zu erweitern.

Aus dem Beschreibungstext des Workshops:

Drums und Percussions sind aus den meisten Musikproduktionen nicht wegzudenken. Schlagzeugspuren kann man live aufnehmen oder programmieren, doch nicht jeder Musiker ist auch Schlagzeuger und kennt sich mit den richtigen Grooves aus. Hier hilft unser Workshop „Drum & Percussion Programming“ weiter.

In den letzten Jahren ist das Drum-Programming deutlich komfortabler und einfacher geworden. Jedoch ist es schwer, bei der Vielzahl der Möglichkeiten den Überblick zu behalten: Was ist wichtig, welche Entscheidungen in Bezug auf die Instrumentierung sind zu treffen? Welche Stilistik trifft den Charakter eines Stücks? Wie reproduziere ich Drum-Grooves aus bekannten Songs? Wie mache ich meine Songs „einzigartig“? Was ist „Hybrid-Drumming“? An Songs aus der Praxis wird anschaulich erklärt, wie und mit welcher Wirkung das Schlagzeug programmiert werden kann.

Gerne können die Teilnehmer auch eigene Projekte mitbringen, die dann gemeinsam besprochen und kurz bearbeitet werden.

Weitere Infos und Anmeldemöglichkeiten gibt es unter:

http://www.audio-workshop.de/index.php/seminarthemen/musikproduktion/drum-percussion-programming

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.